Öffentliche Angebotsvereinbarung

Öffentliche Angebotsvereinbarung

Allgemeine Bestimmungen

1.1. Dieses Angebot ist ein offizielles Angebot von PearlFashionGroup LLC, im Folgenden als "Verkäufer" bezeichnet, einen Vertrag über den Fernverkauf von Waren, dh über den Online-Shop, im Folgenden als "Vereinbarung" bezeichnet, abzuschließen und ein öffentliches Angebot (Angebot) abzugeben. auf der offiziellen Website des Verkäufers "https://pearl.wedding/de" (im Folgenden "Website").

1.2. Der Zeitpunkt der vollständigen und bedingungslosen Annahme des Angebots des Verkäufers (Annahme) zum Abschluss eines elektronischen Vertrags über den Verkauf von Waren durch den Käufer gilt als die Tatsache, dass der Käufer die Bestellung (Waren) gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung zu dem auf der Website des Verkäufers angegebenen Zeitpunkt und zu den auf der Website des Verkäufers angegebenen Preisen bezahlt hat.

Konzepte und Definitionen

2.1. In diesem Angebot haben die folgenden Begriffe, sofern der Kontext nichts anderes erfordert, folgende Bedeutung:

* „Waren“ - Modelle, Zubehör, Komponenten und Begleitartikel;

* "Internet-Shop" - in Übereinstimmung mit dem ukrainischen Gesetz "Über den elektronischen Geschäftsverkehr" ein Mittel zur Präsentation oder zum Verkauf eines Produkts, einer Arbeit oder einer Dienstleistung durch eine elektronische Transaktion.

* "Verkäufer" - ein Unternehmen, das auf der Website präsentierte Produkte verkauft.

* „Käufer“ - eine Person, die mit dem Verkäufer einen Vertrag über die nachstehend aufgeführten Bedingungen geschlossen hat.

* "Bestellung" - die Auswahl einzelner Artikel aus der Warenliste, die der Käufer bei der Bestellung und Zahlung angegeben hat.

Gegenstand der Vereinbarung

3.1. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Waren in das Eigentum des Käufers zu übertragen, und der Käufer verpflichtet sich, die Waren gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung zu bezahlen und anzunehmen.

Diese Vereinbarung regelt den Verkauf von Waren im Online-Shop, einschließlich:

- freiwillige Auswahl von Waren im Online-Shop durch den Käufer;

- unabhängige Registrierung einer Bestellung im Online-Shop durch den Käufer;

- Zahlung der Bestellung im Online-Shop durch den Käufer;

- Bearbeitung und Lieferung der Bestellung an den Käufer im Eigentum der Bedingungen dieser Vereinbarung.

Bestellvorgang

4.1. Der Käufer hat das Recht, eine Bestellung für jedes Produkt aufzugeben, das auf der Website des Online-Shops präsentiert wird und verfügbar ist.

4.2. Jeder Artikel kann in der Bestellung in beliebiger Menge dargestellt werden.

4.3. Bei Fehlen von Waren im Lager ist der Geschäftsführer verpflichtet, den Käufer (telefonisch oder per E-Mail) zu informieren.

4.4. In Ermangelung von Waren hat der Käufer das Recht, diese durch Waren eines ähnlichen Modells zu ersetzen, dieses Produkt abzulehnen und die Bestellung zu stornieren.

4.5. Der Käufer hat das Recht, die Bestellung bis zur Zahlung zu stornieren.

4.6. Ein Versandauftrag wird nach Eingang des Geldes auf dem Konto (Karte) des Online-Shops ausgeführt.

Zahlungsverfahren bestellen

5.1. Die Zahlung erfolgt durch Überweisung auf das Konto (die Karte) des Online-Shops.

5.2. Wenn kein Geld eingeht, behält sich der Online-Shop das Recht vor, die Bestellung zu stornieren.

Lieferbedingungen bestellen

6.1. Die Lieferung der im Online-Shop gekauften Waren erfolgt durch Lieferservices (Spediteure). Der Käufer stimmt den Regeln für die Beförderung von Waren durch Spediteure vollständig und bedingungslos zu. Die Bestimmungen dieser Regeln finden Sie auf den Websites der jeweiligen Transportunternehmen.

6.2. Zusammen mit der Bestellung erhält der Käufer Unterlagen gemäß den Gesetzen der Ukraine.

Rechte und Pflichten der Parteien:

7.1. Der Verkäufer hat das Recht:

- die Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen dieser Vereinbarung einseitig auszusetzen, falls der Käufer gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung verstößt;

- nach eigenem Ermessen den Warenpreis einseitig ändern. In jedem Fall bleibt der bestätigte Preis der Ware an der Kasse unverändert.

- Organisation der Lieferung von Bestellungen (Produkten) unter Einbeziehung Dritter in die Erbringung von Dienstleistungen.

7.2. Der Käufer muss:

- unverzüglich und vollständig die Kosten der Ware bezahlen und eine Bestellung (Annahme der Ware) zu den Bedingungen dieser Vereinbarung erhalten.

- Machen Sie sich vor Annahme dieses öffentlichen Angebots mit allen Geschäftsbedingungen vertraut.

- Lesen Sie die Informationen über das Produkt (seine Beschreibung), die auf der Website veröffentlicht werden, bis zur Ausführung und Anweisung der Bestellung. Weitere Informationen erhalten Sie vom Manager des Online-Shops.

- Geben Sie bei der Registrierung und / oder bei der Bestellung die vollständigen Informationen an, die für die Lieferung der Bestellung erforderlich sind. Der Käufer ist voll verantwortlich für die Angabe falscher Informationen, was dazu führte, dass der Verkäufer seinen Verpflichtungen gegenüber dem Käufer nicht ordnungsgemäß nachkommen konnte.

- Wenn Sie Waren von guter Qualität zurückgeben (umtauschen), zahlen Sie die Dienstleistungen des Transportunternehmens selbst.

- Machen Sie sich vor der Bestellung mit den Regeln für die Beförderung von Waren durch Spediteure vertraut

7.3. Der Käufer hat das Recht:

- Wählen Sie ein Produkt aus, erhalten Sie vollständige Informationen dazu auf der Website und geben Sie eine Bestellung im Online-Shop auf.

- eine Fluggesellschaft wählen;

- den Verkäufer auffordern, die Bedingungen dieser Vereinbarung zu erfüllen;

- für den Austausch von Waren und deren Rückgabe unter den im Abschnitt "Rückgabe von Waren" festgelegten Bedingungen.

Verantwortung der Parteien

8.1. Die Parteien sind für die Nichteinhaltung oder nicht ordnungsgemäße Erfüllung der Bestimmungen dieser Vereinbarung in der durch diese Vereinbarung und geltendes Recht vorgeschriebenen Weise verantwortlich.

8.2. Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für:

- für eine leichte Abweichung in der Farbskala des Produkts, die sich allein aufgrund der unterschiedlichen Farbwiedergabe einzelner Computermonitore einzelner Modelle vom Originalprodukt unterscheiden kann;

- für den Inhalt und die Richtigkeit der Angaben des Käufers bei der Bestellung;

- für Verzögerungen und Unterbrechungen bei der Erbringung der Dienstleistungen (Auftragsabwicklung und Lieferung von Waren), die aus Gründen auftreten, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen.

8.3. Im Falle höherer Gewalt sind die Parteien von der Erfüllung der Bestimmungen dieser Vereinbarung befreit. Unter höherer Gewalt im Sinne dieser Vereinbarung sind Ereignisse außergewöhnlicher, unvorhergesehener Art zu verstehen, die die Ausführung dieser Vereinbarung ausschließen oder objektiv behindern, deren Eintritt die Vertragsparteien nicht in angemessener Weise hätten vorhersehen und verhindern können.

8.4. Alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, einschließlich solcher im Zusammenhang mit ihrer Erfüllung, Verletzung, Kündigung oder Ungültigkeit, werden ausschließlich durch Verhandlungen beigelegt, bis sie vollständig beigelegt sind. Bei Nichterreichung eines Ergebnisses - vor Gericht.

Andere Bedingungen

9.1. Der Online-Shop behält sich das Recht vor, diesen Vertrag vorbehaltlich einer vorherigen Veröffentlichung auf https://pearl.wedding/en einseitig zu ändern

9.2. Der Online-Shop wurde eingerichtet, um eine entfernte Art des Warenverkaufs über das Internet zu organisieren.

9.3. Der Käufer ist für die Richtigkeit der bei der Bestellung angegebenen Informationen verantwortlich. Gleichzeitig erteilt der Käufer dem Verkäufer bei einer Annahme (Bestellung und anschließende Zahlung der Ware) seine uneingeschränkte Zustimmung zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten im Sinne des ukrainischen Gesetzes „Zum Schutz personenbezogener Daten“.

9.4. Die Registrierung des Käufers auf der Website und die Zahlung der Bestellung im Online-Shop bedeutet die vollständige Zustimmung des Käufers zu den Bedingungen des Kaufvertrags (öffentliches Angebot).

9.5. Das tatsächliche Datum der elektronischen Vereinbarung zwischen den Parteien ist das Datum, an dem das Geld dem Konto (der Karte) des Online-Shops gutgeschrieben wird.

9.6. Die Nutzung der Ressourcen des Online-Shops zur Vorschau des Produkts sowie zur Bestellung für den Käufer ist kostenlos.

9.7. Die vom Käufer bereitgestellten Informationen sind vertraulich. Der Online-Shop verwendet Informationen über den Käufer ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung der Bestellung, des Versendens von Benachrichtigungen an den Käufer, der Lieferung von Waren, der Abrechnung usw.

Das Verfahren für die Rücksendung von Waren von guter Qualität

10.1. Die Rücksendung der Waren an den Online-Shop erfolgt gemäß den geltenden Gesetzen der Ukraine.

10.2. Die Rücksendung der Ware an den Online-Shop erfolgt auf Kosten des Käufers.

10.3. Wenn der Käufer die Ware von guter Qualität zurücksendet, gibt der Online-Shop den für die Ware bei Rückgabe der Ware gezahlten Betrag abzüglich der Entschädigung für die Kosten des Online-Shops im Zusammenhang mit der Lieferung der Ware an den Käufer zurück.

Vertragsdauer

11.1 Ein elektronischer Vertrag gilt ab dem Moment als abgeschlossen, an dem die Person, die den zum Abschluss einer solchen Vereinbarung gesendeten Vorschlag gesendet hat, eine Antwort auf die Annahme dieses Vorschlags erhält, die durch die Zahlung des Käufers für das ausgewählte Produkt bestätigt wird.

11.2. Dieser Vertrag kann im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien bis zur tatsächlichen Lieferung der Ware durch Rückerstattung gekündigt werden

11.3. Die Parteien haben das Recht, diese Vereinbarung einseitig zu kündigen, wenn eine der Parteien die Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht einhält und in Fällen, die in der geltenden Gesetzgebung der Ukraine vorgesehen sind.

Bitte beachten Sie, dass der PearlFashionGroup-Online-Shop auf der offiziellen Website https://pearl.wedding/de gemäß der ukrainischen Gesetzgebung das Recht hat, die FLP-Online-Plattform und juristische Personen für den Verkauf von Waren zu nutzen.

Schreiben Sie